Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik GmbH

Zertifizierte Ausbildung

Die Fort- und Weiterbildungs-Veranstaltungen der AE entsprechen den Anforderungen von EndoCert.

Haben Sie Fragen?

gmbh kontakt banner animated 01

Bei Fragen zur Anmeldung oder zu unseren Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an Frau Protzer, Frau Wambach, Frau Bieser oder Frau Sperling unter der Telefonnummer 0761 / 45 64 76 65 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AE-Kompaktkurse

Veranstaltungsübersicht

AE-Kompaktkurs Infekt und Zement, Kassel 15.09.2017

Deckblatt Kassel web

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

2016 hat der AE-Kurs Infekt und Zement erstmals mit großem Erfolg in Kassel stattgefunden. Ein Grund, ihn auch in diesem Jahr im gleichen Format für Sie anzubieten.

Nach den EPRD Daten 2016 werden 75 % der Hüftendoprothesen in Deutschland zementfrei implantiert. In 15 % wird der Schaft zementiert, also eine Hybridlösung gewählt. Bleiben etwa 10 % für die vollzementierte Prothese übrig. Warum also einen Kurs über Zement und Zementiertechnik?

Natürlich weil es viel schwerer ist, etwas gut zu lernen, das man nicht so häufig tut. Gerade beim Zementieren ist das Material und die technische Applikation von sehr großer Bedeutung. Das wird in diesem Kurs komprimiert vermittelt.

Darüber hinaus werden in Deutschland fast alle Knieendoprothesen sowie die Knieprothesen-Wechsel zementiert. Welche Tricks gibt es für die Anwendung? Was bietet die beste Haltbarkeit? Welche Fehler sollten vermieden werden?

Auch sehen wir aus den EPRD-Daten einen leichten und konstanten Anstieg der Endoprothesenwechsel. Wie bekommen wir den Zement also wieder aus dem Knochen heraus, ohne dass wir zu viel Schaden anrichten?

Neben der aseptischen Lockerung ist die septische Lockerung mit ca. 19 % der zweithäufigste Grund für einen Endoprothesenwechsel im Jahr 2015 gewesen. Viel ist hier bei der Diagnostik und Therapie im Fluss. Informieren Sie sich!

Wir laden Sie deshalb ganz herzlich nach Kassel ein, um eine profunde Schulung der Themenbereiche „Infekt und Zement“ zu absolvieren.

Diese Fortbildungsveranstaltung ist bei der Ärztekammer Hessen zur Zertifizierung angemeldet.

Veranstaltungstermin

von Donnerstag, 14. September 2017 -  18:15
bis Freitag, 15. September 2017 - 17:15

Veranstaltungsort

Vitos Orthopädische Klinik Kassel gGmbH
Wilhelmshöher Allee 345
34131 Kassel
Tel: 0561 30840

Kontaktadresse

Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik GmbH
Kongressorganisation
Bettina Protzer
Oltmannsstraße 5
79100 Freiburg
Telefon 0761/ 45 64 76 64
Telefax 0761/ 45 64 76 60
b.protzer@ae-gmbh.com
www.ae-gmbh.com

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Werner Siebert
Ärztlicher Direktor, Fachbereichsleiter Endoprothetik
Endoprothetikzentrum
Vitos Orthopädische Klinik Kassel

Prof. Dr. med. Maximilian Rudert
Ärztlicher Direktor
Orthopädische Klinik
König-Ludwig-Haus
Lehrstuhl für Orthopädie der Universität Würzburg

 

 

Anmeldeformular

Anmeldung für: AE-Kompaktkurs Infekt und Zement, Kassel 15.09.2017

Anrede*
Akad. Titel
Vorname*
Nachname*
Position*
Telefon*

Klinikanschrift

Klinik*
Abteilung*
Straße*
PLZ*
Ort*

Teilnahmegebühren

Kursgebühr
(inkl. Workshops und Tagungsverpflegung)
€ 120,00
AE-Mitglieder und ihre Mitarbeiter/innen: € 95,00
AGB*

Zurück