Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik GmbH

Zertifizierte Ausbildung

Die Fort- und Weiterbildungs-Veranstaltungen der AE entsprechen den Anforderungen von EndoCert.

Haben Sie Fragen?

gmbh kontakt banner animated 01

Bei Fragen zur Anmeldung oder zu unseren Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an Frau Protzer, Frau Wambach, Frau Bieser oder Frau Sperling unter der Telefonnummer 0761 / 870 70 514 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

OP-Personalkurse

Veranstaltungsübersicht

AE-ComGen-OP-Personalkurs, Heidelberg 07.-08. Juli 2017

AEC-OP-Personalkurs_Heidelberg-7-8_7_2017_webSehr geehrtes Fachpersonal aus dem OP,

das Engagement der AE - Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik dient dem Ziel, die Lebensqualität von Patienten mit Gelenkerkrankungen und -verletzungen nachhaltig zu verbessern. Eine unserer wichtigsten Aufgaben ist die Gestaltung einer umfassenden, hochwertigen Fort- und Weiterbildung für Ärzte und OP-Personal.

Für Sie als OP-Fachpersonal, das täglich hohen Anforderungen bei endoprothetischen Eingriffen gewachsen sein muss, bieten die OP-Personalkurse der AE-ComGen eine Möglichkeit, Hintergrundwissen zu erweitern, praktisches Training zu erfahren und Fragen zu stellen, die Ihnen wichtig sind. Wir geben uns Mühe, ein Kursprogramm zusammen mit erfahrenem OP-Personal zu entwickeln, welches Ihnen helfen soll, den täglichen Herausforderungen im OP gut geschult zu begegnen.

Im Rahmen des diesjährigen Heidelberger Kurses wollen wir uns vorwiegend mit Fragen rund um die Primärendoprothetik von Hüfte und Knie beschäftigen. Es soll selbstverständlich Erscheinendes gründlich hinterfragt werden, wir wollen uns gemeinsam in komplexe Situationen, intraoperative Komplikationen und mögliche Lösungswege hineindenken sowie mehr zu den wichtigen Themen der Hygiene, der periprothetischen Infekte und Neuentwicklungen in der Endoprothetik erfahren. Das alles im kollegialen Dialog und mit reichlich Zeit für Diskussion und Interaktion! Ergänzt wird das theoretische Programm durch Hands-On-Workshops.

Unsere Teams im OP müssen als Einheit funktionieren, was braucht es dafür von allen Seiten? Wir freuen uns darauf, diese Frage zusammen mit Ihnen zu beantworten und im Rahmen des gemeinsamen Abendessens am Freitag in geselliger Runde weiter zu vertiefen.

Wir laden Sie herzlich nach Heidelberg ein zum AE-ComGen-Kurs für OP-Fachpersonal. 

Für die Teilnahme können 10 Fortbildungspunkte über die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

 

Veranstaltungstermin

von Freitag, 7. Juli 2017
bis Samstag, 8. Juli 2017

Veranstaltungsort

Universitätsklinikum Heidelberg, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Schlierbacher Landstraße 200a
69118 Heidelberg
Tel: +49 (0) 6221 56-25000
http://www.klinikum.uni-heidelberg.de

Kontaktadresse

Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik GmbH
Martina Bieser
Kongressorganisation
Oltmannsstraße 5
79100 Freiburg
Telefon 0761 45 64 76 64
Telefax 0761 45 64 76 60
m.bieser@ae-gmbh.com
www.ae-gmbh.com

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Prof. Dr. med. Andreas C. Niemeier
Stellvertretender Direktor
Klinik für Orthopädie
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Priv.-Doz. Dr. med. Tobias Gotterbarm
Geschäftsführender Oberarzt
Universitätsklinikum Heidelberg
Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Paraplegiologie
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

 

 

Anmeldeformular

Anmeldung für: AE-ComGen-OP-Personalkurs, Heidelberg 07.-08. Juli 2017

Registrierungszeitraum abgelaufen

Zurück