AE-Online-Kompaktkurs Spezial: Infektion

online
29.09.2021 - 30.09.2021
 

Deckblatt AE Online KK Infektion 29 30 09 2021

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wird der Begriff Infektion genannt, denken in diesen Tagen sicher die meisten eher an die SARS-CoV-2-Pandemie sowie deren Auswirkungen auf unseren ärztlichen Alltag und nicht zuerst an die periprothetische Infektion.

Die Relevanz der periprothetischen Infektion und die Probleme im klinischen Alltag mit Diagnose und suffizienter Therapie sind dadurch aber leider nicht weniger geworden. Keine andere Komplikation in der Endoprothetik hat einen so großen Einfluss auf die Lebensqualität unserer Patienten und ist in einem solchen Maße von einem entschiedenen Handeln abhängig, um einen Behandlungserfolg zu erzielen.

Die fehlende Möglichkeit von Präsenzveranstaltungen soll – insbesondere vor dem Hintergrund der Relevanz des Themas – kein Hindernis für eine AE-Fortbildung zu periprothetischen Infektionen sein. Diese wird wie bereits 2020 in Form eines AE-Online-Kompaktkurses an zwei Nachmittagen stattfinden. Wir möchten die relevanten Fakten für Sie komprimiert darstellen und die damit verbundenen praktischen Probleme gerne gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Dabei werden wieder erfahrene Referenten aus allen beteiligten Fachgebieten Ihre Erfahrungen und Fälle mit Ihnen teilen.

Wir freuen uns, Sie zu diesem „AE-Online-Kompaktkurs Infektion“ begrüßen zu dürfen.

Für diese Veranstaltung ist die Anerkennung als Fortbildungsmaßnahme bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg beantragt.

Veranstaltungstermin

Session I: Mittwoch, 29. September 2021, 15:00 – 19:15 Uhr
Session II: Donnerstag, 30. September 2021, 15:00 – 19:15 Uhr
Follow-up: Montag, 4. Oktober 2021, 18:00 – ca. 18:30 Uhr (fakultative Teilnahme)

E-Learning

Zur Vorbereitung dieses Kurses wird ein E-Learning zur Verfügung gestellt. Eine Woche vor Kursbeginn erhalten Sie einen kurzen Test hierzu. Die Besprechung dieses Tests erfolgt am ersten Kurstag.

Technische Informationen

Für diese Online-Veranstaltung verwenden wir die deutsche Webinar-Software von edudip, die browserbasiert und ohne vorherige Installation sofort einsatzbereit ist. Das Webinar wird in europäischen Rechenzentren gehostet. Die edudip-Webinartechnologie ist dementsprechend DSGVO-konform.

Die edudip-Technologie wird von den aktuellen Versionen folgender Browser unterstützt: Firefox, Chrome und Safari. Die Teilnahme über andere Browser, über das Smartphone oder iPhone kann zu Einschränkungen in der Ansicht und den Funktionalitäten führen. Hier finden Sie die Liste der unterstützten Browser/Endgeräte/Betriebssysteme.

Kontaktadresse

Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik GmbH
Sophia Niehues
Projektleitung
Oltmannsstraße 5
79100 Freiburg
Telefon 0761 870 70 511
Telefax 0761 870 70 570
s.niehues@ae-gmbh.com
www.ae-gmbh.com

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Rudolf Ascherl
Kirchham

Dr. med. Sebastian Hardt
Oberarzt
Sektionsleiter Hüftendoprothetik und -chirurgie
Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie (CMSC)
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Campus Charité Mitte
Charité – Universitätsmedizin Berlin

Priv.-Doz. Dr. med. Tilman Pfitzner
Chefarzt
Klinik für Endoprothetik, Knie- und Hüftchirurgie
Department für Bewegungschirurgie
Vivantes Klinikum Spandau

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.