Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Gesundheitspolitisches Symposium:

Patientenversorgung durch Endoprothetik – Analyse eines Gruppenerfolgs,
Bertelsmann-Repräsentanz Berlin, 8. Dezember 2016

AE Startseiten Banner unten Symposium 2016 2

 

Videos der Vorträge

Prof. Dr. med. Wolfhart PuhlProf. Dr. med. Wolfhart Puhl


Begrüßung und Einführung
(13:19 min)

02 EwerbeckProf. Dr. med. Volker Ewerbeck
Ärztlicher Direktor
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Heidelberg
Pastpräsident DGOOC und AE

Der Arzt im Zentrum der Patientenversorgung - Fakt oder Wunschtraum?
Über den Einfluss der Interessengruppen im Gesundheitssystem
am Beispiel des Gelenkersatzes
(18:28 min)

03 edgetonDr. Stefan Etgeton
Senior Expert Programm
"Versorung verbessern – Patienten informieren"
Bertelsmann-Stiftung Berlin

Digitalisierung und das Arzt-Patient-Verhältnis
(14:02 min)

05 bartensDr. med. Werner Bartens
Medizinjournalist
Süddeutsche Zeitung

Endoprothetik in der Wahrnehmung der Presse
(11:04 min)

07 hellerProf. Dr. med. Karl-Dieter Heller
Chefarzt Herzogin-Elisabeth-Hospital Braunschweig Orthopädische Klinik
Generalsekretär der AE
Erster Vorsitzender VLOU
Vizepräsident BVOU
Die stationäre Patientenversorgung in Orthopädie und Unfallchirurgie unter dem Einfluss von Ökonomisierung und aktueller Gesetzgebung
(13:42 min)

08 knaebelProf. Dr. med. Hanns-Peter Knaebel, MBA
Vorsitzender des Vorstands
Aesculap AG Tuttlingen

Kooperation von Medizin und Industrie im Spannungsfeld
zunehmender Compliance-Regulierung
(12:51 min)

09 hoffmann lienerProf. Dr. med. Reinhard Hoffmann
Ärztlicher Geschäftsführer, Ärztlicher Direktor, Chefarzt Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie, Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Frankfurt
Pastpräsident DGOU und DGU, Generalsekretär der DGOU

Prof. Dr. med. Ulrich Liener
Ärztlicher Direktor Vinzenz von Paul Kliniken gGmbH, Klinik für Orthopädie,
Unfallchirurgie und Wiederherstellungschirurgie, Marienhospital Stuttgart
Alterstraumatologie – eine fächerübergreifende Herausforderung
(16:33 min)

10 flechtenmacherDr. med. Johannes Flechtenmacher
Ortho-Zentrum
Orthopädische Gemeinschaftspraxis am Ludwigsplatz Karlsruhe
Präsident Bundesverband für Orthopädie und Unfallchirurgie BVOU e.V.
Brauchen wir in Deutschland niedergelassene Fachärzte
für Orthopädie und Unfallchirurgie?
(12:12 min)

12 guentherProf. Dr. med. Klaus-Peter Günther
Geschäftsführender Direktor
UniversitätsCentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie
Pastpräsident DGOOC und AE
Indikationsstellung zu Gelenkersatz und Implantatwahl –
welche Rolle spielen medizinische und nicht-medizinische Rahmenbedingungen?

(15:10 min)

13 sauerlandPriv.-Doz. Dr. med. Stefan Sauerland, MPH
Resortleitung nichtmedikamentöse Verfahren
Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG), Köln

Neue Produkte und Methoden in der Endoprothetik:
Wie werden sie geprüft und vergütet?
(12:57 min)

14 haasDr. med. Holger Haas
Chefarzt
Gemeinschaftskrankenhaus Bonn
Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin


EndoCert - was hat es bisher gebracht?
Wo ist der Nutzen für die Optimierung Patientenversorgung?

(14:09 min)

15 perkaUniv.-Prof. Dr. med. Carsten Perka
Ärztlicher Direktor
Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Charité Universitätsmedizin Berlin
Präsident der AE

Endoprothesenregister Deutschland EPRD -
hohe Fallzahlen - sind Aussagen schon verlässlich?
(13:44 min)

16 windhagenProf. Dr. med Henning Windhagen
Ärztlicher Direktor
Diakoniekrankenhaus Annastift gGmbH
Orthopädische Klinik der Medizinischen
Hochschule Hannover
Pastpräsident DGOU und DGOOC

Nutzen unsere Qualitätssicherungsinitiativen
unseren Patienten? – Sicht eines Klinikdirektors
(13:44 min)