Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Kongress Header Duesseldorf

20. AE-Kongress, Düsseldorf 2018

Endoprothetik auf der Suche nach Perfektion

Allgemeine Informationen

Wissenschaftliche Konzeption

AE - Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik e. V.
www.ae-germany.com

Veranstalter

Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik GmbH
www.ae-gmbh.com

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Prof. Dr. med. Henning Windhagen
Ärztlicher Direktor
DIAKOVERE Annastift
Orthopädische Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)

Prof. Dr. med. Karl-Dieter Heller
Chefarzt
Herzogin-Elisabeth-Hospital
Orthopädische Klinik Braunschweig

Prof. Dr. med. Florian Gebhard
Ärztlicher Direktor
Universitätsklinikum Ulm
Zentrum für Chirurgie
Klinik für Unfall- , Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie

Veranstaltungsort

Hilton Hotel Düsseldorf
Georg-Glock-Straße 20
40474 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 43 770
info@hiltondusseldorf.com
www.hiltonhotels.de/deutschland/hilton-dusseldorf

Organisation

Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik GmbH
Bettina Protzer
Leitung Kongressorganisation
Oltmannsstraße 5
79100 Freiburg
Tel.: 0761 870 70 511
Fax: 0761 870 70 570
b.protzer@ae-germany.com
www.ae-gmbh.com

Termine

Registrierung: 
Freitag, 7. Dezember 2018, 07.00 Uhr - 08.15 Uhr
Kongresszeiten: 
Freitag, 7. Dezember 2018, 08.15 Uhr bis 18.15 Uhr
Samstag, 8. Dezember 2018, 08.30 Uhr bis 13.35 Uhr
/Beginn Seminar „Fast Track – Enhanced Recovery After Surgery (ERAS)“ in Saal 2 um 08.00 Uhr/

Öffnungszeiten des Tagungsbüros

Freitag, 7. Dezember 2018, 06.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Samstag, 8. Dezember 2018, 08.00 Uhr bis 14.30 Uhr

Teilnahmegebühren (inkl. Workshops und Tagungsverpflegung)

Bei Anmeldung bis 22.11.2018

Chef-/Ober-/Assistenzärzte und niedergelassene Ärzte

€ 195,00

AE-Mitglieder

€ 165,00

AE-Akademie- und AE-ComGen-Mitglieder

kostenfrei

Bei Anmeldung ab 23.11.2018

Chef-/Ober-/Assistenzärzte und niedergelassene Ärzte

€ 225,00

AE-Mitglieder

€ 195,00

AE-Kongressabend am Freitag, 07.12.2018 mehr >>

Preis pro Person (inkl. Speisen und Getränke zum Essen)

€ 59,00

Teilnahmegebühren für die Seminare (bei Teilnahme am AE-Kongress):

Seminar „Endoprothetik und Bildgebung – ein interdisziplinäres Konzept“

€ 30,00

AE-Mitglieder

€ 25,00

Seminar „Fast Track – Enhanced Recovery After Surgery (ERAS)”

€ 30,00

AE-Mitglieder

€ 25,00

Teilnahmegebühren für die Seminare (ohne Teilnahme am AE-Kongress)

Seminar „Endoprothetik und Bildgebung – ein interdisziplinäres Konzept“

€ 100,00

Seminar „Fast Track – Enhanced Recovery After Surgery (ERAS)"

€ 100,00

Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit dem Online-Anmeldeformular auf der Seite der AE-GmbH an >>

Zertifizierung

Diese Fortbildungsveranstaltung wurde von der Ärztekammer Nordrhein mit gesamt 9 Fortbildungspunkten der Kategorie B zertifiziert:
07.12.2018: 6 Punkte / Kat. B
08.12.2018: 3 Punkte / Kat. B

EndoCert

Anerkannte Fortbildungsveranstaltung für (Senior-)Hauptoperateure entsprechend den Anforderungen von EndoCert.
Bitte beachten Sie hierzu die Vorgaben von EndoCert.

Compliance

Der 20. AE-Kongress wurde von EthicalMedTech als compliant bewertet.

Zimmerreservierung

Im Tagungshotel Hilton Düsseldorf und in weiteren Hotels wurden Abrufkontingente für Sie eingerichtet.
Informationen hierzu finden Sie hier >> 

Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Protzer wenden: telefonisch unter 0761 870 70 511 oder per E-Mail: b.protzer@ae-gmbh.com.