Willkommen bei der Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik GmbH

Wir organisieren und veranstalten die Fort- und Weiterbildungen der AE - Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik.

 

Die nachfolgende Übersicht beinhaltet die AE-Fortbildungen, für die eine Anmeldung bereits möglich ist. Weitere Informationen finden Sie im Flyer "AE-Veranstaltungen 2022".

Veranstaltungsübersicht

AE/DVSE-Masterkurs Schulter- und Ellenbogenendoprothetik

Berlin
20.07.2023 - 21.07.2023
 

Deckblatt AE DVSE MK Schulter 2023Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es ist uns eine besondere Freude, Sie zum gemeinsamen AE/ DVSE-Masterkurs in die Bundeshauptstadt Berlin einzuladen. In Anlehnung an das etablierte Programm der vergangenen Jahre wollen wir Ihnen den aktuellen Stand und die modernen Entwicklungen der endoprothetischen Versorgung bei traumatologischen Komplexverletzungen und fortgeschrittenen, degenerativen Krankheitsbildern an Schulter- und Ellenbogengelenk darlegen.

Am ersten Tag steht die akute Versorgung von Komplexfrakturen im Mittelpunkt. Die verschiedenen Osteosyntheseverfahren und endoprothetischen Möglichkeiten werden dabei im Hinblick auf das Indikationsspektrum, die Ergebnisse und Komplikationsraten erörtert. Des Weiteren möchten wir die endoprothetischen Strategien bei Defektarthropathien und Omarthrosen unter Berücksichtigung von Knochensubstanzverlusten im Detail diskutieren.

In einer gemeinsamen Sitzung mit dem AE/DVSE-Basiskurs behandeln wir das komplexe Thema der periprothetischen Infektionen und die verschiedenen Zertifizierungsprozesse der beiden Fachgesellschaften zur Qualitätssteigerung.

Am zweiten Tag steht die Revisionsendoprothetik im Mittelpunkt der Vorträge und Diskussionen. Technische Aspekte bzw. Vor- und Nachteile unterschiedlicher Endoprothesendesigns sollen dabei herausgearbeitet werden. Tipps und Tricks zu praktischen Fragestellungen sowie Video- und interaktive Falldemonstrationen runden das Programm des zweiten Tages ab.

Im Rahmen der Workshops haben Sie ausreichend Gelegenheit, sich mit den Besonderheiten der verschiedenen Endoprothesensysteme vertraut zu machen und offene Fragen mit den erfahrenen Instruktoren zu diskutieren. Sie sind herzlich eingeladen, Fallbeispiele zur Diskussion mitzubringen.

Wir freuen uns, Sie bald in Berlin begrüßen zu dürfen.

Für diese Veranstaltung ist die Anerkennung einer Fortbildungsmaßnahme bei der Ärztekammer Berlin beantragt. Der Kurs ist von der DVSE zertifiziert.

Veranstaltungstermin

von Donnerstag, 20. Juli 2023
bis Freitag, 21. Juli 2023

Veranstaltungsort

Reinhardtstraßen-Höfe
Reinhardtstraße 14
10117 Berlin
Tel.: 030 280 45 510
www.reinhardtstrassen-hoefe.de

Kontaktadresse

Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik GmbH
Anja Sperling
Projektleitung
Oltmannsstraße 5
79100 Freiburg
Tel.: 0761 870 70 514
Fax: 0761 870 70 570
a.sperling@ae-gmbh.com
www.ae-gmbh.com

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Ulrich H. Brunner
Chefarzt
Krankenhaus Agatharied GmbH
Unfall-, Schulter- und Handchirurgie
Hausham

Univ.-Prof. Dr. med. Lars Peter Müller
Leiter Schwerpunkt Unfall-, Hand- und Ellenbogenchirurgie
Universitätsklinikum Köln
Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Prof. Dr. med. Markus Scheibel
Chefarzt
Schulthess Klinik
Schulter- und Ellbogenchirurgie
Zürich
Visiting Professor
Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie (CMSC)
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Charité – Universitätsmedizin Berlin

Hinweis zur Anreise

Nutzen Sie die Sonderkonditionen der AE für das Veranstaltungsticket bei der Deutschen Bahn. Ein Ticket für eine einfache Fahrt von jedem DB-Bahnhof zum Tagungsort ist für die 2. Klasse ab 51,90 € und für die 1. Klasse ab 84,90 € erhältlich. Das Angebot ist unter www.ae-gmbh.com/anreise-DB buchbar.


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.