Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik GmbH

Zertifizierte Ausbildung

Die Fort- und Weiterbildungs-Veranstaltungen der AE entsprechen den Anforderungen von EndoCert.

Haben Sie Fragen?

gmbh kontakt banner animated 01

Bei Fragen zur Anmeldung oder zu unseren Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an Frau Protzer, Frau Wambach, Frau Bieser oder Frau Sperling unter der Telefonnummer 0761 / 870 70 514 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AE-Kurse Knie

Veranstaltungsübersicht

AE-Kurs und AE-Masterkurs Knie, Ofterschwang 16.-18.11.2017

Deckblatt Programm Ofterschwang 11 2017 webDie beiden Kurse sind bereits ausgebucht, hier bestehen Wartelisten.

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

... und der Bedarf nimmt zu: Die Operationszahlen für Knieendoprothesen übersteigen inzwischen vielerorts die Implantationen von künstlichen Hüftgelenken.

... und die Ansprüche steigen gleichermaßen: Waren im letzten Jahrhundert vor allen Dingen die älteren Arthrosepatienten und Rheumatiker das eigentliche Krankengut, so sinkt das Durchschnittsalter in den letzten Jahren deutlich und kontinuierlich, dies bedeutet hohe Anforderungen an Material und Design der Implantate, aber auch an Instrumentierung und operative Technik.

... höchste Dringlichkeit daher für theoretische Ausbildung und praktisches Training, immer besseres und höheres Niveau unserer Fähigkeiten und Fertigkeiten — heute sagt man „skills“.

Patienten und Gesellschaft haben ein Recht darauf!

Schließlich wird es auch darum gehen, in den Endoprothetikzentren nicht nur ein breites Spektrum von Primäreingriffen (und deren Alternativen) anzubieten, sondern auch die immer schwierigeren Wechseloperationen (und deren Rettungsprozeduren) zu beherrschen.

Nicht alles geht „elektronisch“, nicht alles „virtuell“, vieles kann nur direkt, (manchmal) frontal und (oft) interaktiv vermittelt werden, menschlich nah und doch konsequent problemorientiert.

Evidenz und Erfahrung, Tipps und Tricks, aber auch die „dos and don‘ts“ von Kollegen, die sich für Sie Zeit nehmen und Sie in einer besonderen Atmosphäre und persönlichen Art unterweisen und unterrichten.

„Ausbildung in der Knieendoprothetik ist nicht billig, die besonderen und steigenden Kosten entstehen dabei im Operationssaal. Die Methodik, chirurgische Fähigkeiten zu lehren, hat die Wissenschaft leider zu sehr vernachlässigt!“ C. J. Lavernia

Die AE hat sich schon vor mehr als 20 Jahren Ausbildung auf ihre Fahnen geschrieben, dies mit sehr unterschiedlichen Angeboten und besonderen Formaten! 

... umso mehr freuen wir uns auf Ihre Teilnahme!

Die beiden Kurse sind bereits ausgebucht, hier bestehen Wartelisten.

Veranstaltungstermin

von Donnerstag, 16. November 2017
bis Samstag, 18. November 2017

Veranstaltungsort

Ofterschwanger Haus
Panoramaweg 11a
87527 Ofterschwang
Tel: 08321/724730

Kontaktadresse

Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik GmbH
Kongressorganisation
Carina Wambach
Oltmansstraße 5
79100 Freiburg
Telefon 0761 870 70 511
Telefax 0761 870 70 570
c.wambach@ae-gmbh.com
www.ae-gmbh.com

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Rudolf Ascherl
Chefarzt
Klinik für spezielle Chirurgie und Endoprothetik
Kliniken Nordoberpfalz AG Krankenhaus Tirschenreuth

Prof. Dr. med. Florian Gebhard
Ärztlicher Direktor
Universitätsklinikum Ulm
Zentrum für Chirurgie
Klinik für Unfallchirurgie, Hand-, Plastische
und Wiederherstellungschirurgie

Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. Volkmar Jansson
Direktor
Klinikum der Universität München-Großhadern
Klinik und Poliklinik für Orthopädie
Physikalische Medizin und Rehabilitation

Prof. Dr. med. Bernd T. Füchtmeier
Chefarzt
Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg
Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin

Prof. Dr. med. Wolfhart Puhl (lokale Leitung)
Ofterschwang

 

 

Anmeldeformular

Anmeldung für: AE-Kurs und AE-Masterkurs Knie, Ofterschwang 16.-18.11.2017

Die beiden Kurse sind bereits ausgebucht, hier bestehen Wartelisten.

An welchem Kurs möchten Sie teilnehmen?*
Anrede*
Akad. Titel
Vorname*
Nachname*
Position*
Telefon*

Klinikanschrift

Klinik*
Abteilung*
Straße*
PLZ*
Ort*

Teilnahmegebühren

Kursgebühr
Bei Anmeldung bis 02.11.2017:
AE-Kurs: 410,00 €
AE-Mitglieder und Ihre Mitarbeiter/innen: 350,00 €
AE-Masterkurs: 495,00 €
AE-Mitglieder und Ihre Mitarbeiter/innen: 450,00 €
Bei Anmeldung ab 03.11.2017:
AE-Kurs: 475,00 €
AE-Mitglieder und Ihre Mitarbeiter/innen: 410,00 €
AE-Masterkurs: 555,00 €
AE-Mitglieder und Ihre Mitarbeiter/innen: 495,00 €

Abendveranstaltung

Am 16.11. und am 17.11.2017 findet jeweils ein gemeinsames Abendessen statt.

Teilnahme am Abendessen
Personenanzahl
AGBs*

Zurück