Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik GmbH

Zertifizierte Ausbildung

Die Fort- und Weiterbildungs-Veranstaltungen der AE entsprechen den Anforderungen von EndoCert.

Haben Sie Fragen?

gmbh kontakt banner animated 01

Bei Fragen zur Anmeldung oder zu unseren Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an Frau Protzer, Frau Wambach, Frau Bieser oder Frau Sperling unter der Telefonnummer 0761 / 45 64 76 65 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AE-Kurse Knie

Veranstaltungsübersicht

AE-Basis-Kompaktkurs "Hüft- und Knieendoprothetik für Ärzte und Physiotherapeuten", beim DKOU Berlin 25.-27.10.2017

Deckblatt AE Basis KK Berlin 25 27 10 2017Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich zum gemeinschaftlichen AE-Basis-Kompaktkurs Hüft- und Knieendoprothetik für Ärzte und Physiotherapeuten ein. Dieser gemeinsame Kurs findet in dieser Form erstmalig statt und hat das Ziel der interdisziplinären Vermittlung von Wissen und Erfahrung zwischen Ärzten und Physiotherapeuten. Nur durch eine gemeinschaftliche Behandlung unserer Patienten kann ein maximaler Erfolg und eine hohe Zufriedenheit ermöglicht werden. Das gegenseitige Verständnis von Problemen, Herausforderungen und

Zielen ist dabei sehr wichtig. Dies hat uns dazu bewogen, diesen Kurs zu organisieren.

Er findet als Satellitenveranstaltung im Rahmen des Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie 2017 in Berlin statt. In komprimierter und anschaulicher Form werden die chirurgischen und physiotherapeutischen Grundlagen und Herausforderungen in der Hüft- und Knieendoprothetik interaktiv vermittelt.

Am ersten Kurstag werden zunächst die Grundlagen der primären Hüftendoprothetik dargelegt. Im Wechsel erfolgen dabei physiotherapeutische und endoprothetische Themen.

Der zweite Kurstag beschäftigt sich mit den Grundlagen der primären Knieendoprothetik. Die zwischen den Sitzungen stattfindenden Workshops bieten die Möglichkeit, sich mit der Planung und der Implantation von Prothesen praktisch auseinanderzusetzen. Physiotherapeutisch werden Workshops zum Kinesio-Taping, zur unterstützenden Computersoftware als auch zu Grundlagen der Physikalischen Therapie angeboten.

Der dritte Kurstag beschäftigt sich mit physiotherapeutischen und endoprothetischen Herausforderungen. Dabei steht die schmerzhafte und komplikationsbehaftete Endoprothese im Vordergrund. Hierbei werden insbesondere die jeweiligen Probleme und Therapiemöglichkeiten nahegebracht. Durch interaktive Falldiskussionen sollen gemeinschaftlich mit den Experten Problemstellungen erkannt und deren Lösungen diskutiert werden.

Die Vorträge sind als Übersichtsdarstellung zu den Themen angelegt und Sie haben die Möglichkeit zur vertiefenden Diskussion. Zudem erhalten Sie Hinweise auf die relevante Literatur, sodass Sie dauerhaft von Ihrer Teilnahme profitieren können.

Wir freuen uns auf einen intensiven Austausch in Berlin.

Diese Fortbildungsveranstaltung ist bei der Ärztekammer Berlin zur Zertifizierung angemeldet.

Veranstaltungstermin

von Mittwoch, 25. Oktober 2017
bis Freitag, 27. Oktober 2017

Veranstaltungsort

Messe Berlin/Südgelände
Jafféstraße
14055 Berlin
Tel: 030 30380

Kontaktadresse

Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik GmbH
Kongressorganisation
Martina Bieser
Oltmannsstraße 5
79100 Freiburg
Telefon 0761 45 64 76 64
Telefax 0761 45 64 76 60
m.bieser@ae-gmbh.com
www.ae-gmbh.com

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Andreas M. Halder
Chefarzt
Klinik für operative Orthopädie
Sana-Kliniken Sommerfeld
Kremmen

Priv.-Doz. Dr. med. Michael Müller
Oberarzt und Sektionsleiter
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie (CCM)
Klinik für Orthopädie Unfallchirurgie

Andrea Wilck
Stellv. Leitung Campus Virchow Klinikum
Physiotherapie- und Präventionszentrum GmbH
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Campus Virchow Klinikum

 

 

Anmeldeformular

Anmeldung für: AE-Basis-Kompaktkurs "Hüft- und Knieendoprothetik für Ärzte und Physiotherapeuten", beim DKOU Berlin 25.-27.10.2017

Teilnahme am:
Anrede*
Akad. Titel
Vorname*
Nachname*
Position*
Telefon*

Klinikanschrift

Klinik*
Abteilung*
Straße*
PLZ*
Ort*

Teilnahmegebühren

Kursgebühr
Für Ärzte:
80,00 € / Tag - 200,00 € / 3 Tage
Für Physiotherapeuten:
20,00 € / Tag - 50,00 € / 3 Tage
Für den Besuch wird eine gültige Kongresskarte oder Einlasskarte für Satellitenprogramm und Indrustrieausstellung des DKOU benötigt.

Die Teilnehmerzahl ist limitiert.

AGB*

Zurück