Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik GmbH

Zertifizierte Ausbildung

Die Fort- und Weiterbildungs-Veranstaltungen der AE entsprechen den Anforderungen von EndoCert.

Haben Sie Fragen?

portrait-Protzer-Bindemann-Wambach

Bei Fragen zur Anmeldung oder zu unseren Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an Frau Protzer, Frau Bindemann oder Frau Wambach unter der Telefonnummer 0761 / 45 64 76 65 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AE-Kurse Knie

Veranstaltungsübersicht

AE-Kurs Knie, Berlin 11.-12.09.2015

AE-Kurs Knie Bild webLiebe Kolleginnen und Kollegen,

die Entwicklung der Endoprothetik gehört zu den erfolgreichsten Verfahren der Chirurgie überhaupt. Die Knieendoprothetik auf hohem Niveau bietet zwar hervorragende Voraussetzungen für zufriedene Patienten und Behandler, verlangt jedoch auf der anderen Seite eine intensive Auseinandersetzung mit den enormen Variationsmöglichkeiten, die die heutige Knieendoprothetik bietet.

Wir sehen insbesondere die Vermeidung von Fehlern als den größtmöglichen Schritt zur weiteren Verbesserung in der Knieendoprothetik. Fehler werden durch intensive Auseinandersetzung mit der Thematik vermieden. Dies bedeutet ein kontinuierliches Lernen, was sinnvollerweise in Grundmodulen mit Aufbaukonzepten präsentiert wird.

Für grundlegende Aspekte der Knieendoprothetik wollen wir Kenntnisse von Anatomie, Biomechanik, Kinematik, Materialwissenschaften und Pathologie des erkrankten Knies vermitteln. Besonders wichtig ist uns das Verständnis unterschiedlicher Philosophien in der Knieendoprothetik; eine Situation die für den an Grundlagen interessierten Arzt zunächst verwirrend ist, aber bedeutsam für dessen endoprothetische Weiterentwicklung. Zu den Grundlagen gehört auch das Erkennen von verhältnismäßig unkomplizierten Pathologien und schweren Deformitäten.

Um das zu erreichen, laden wir Sie herzlich zu unserem AE-Kurs Knie nach Berlin ein. Wir vermitteln notwendiges Hintergrundwissen, präsentieren Philosophien und Optionen in der Knieendoprothetik. Fit machen wollen wir Sie aber auch praktisch und dazu gehören viele Fallbeispiele.

Wir wenden uns insbesondere an jüngere und weniger erfahrene Kollegen, die bereits in die Knieendoprothetik eingestiegen sind und jetzt in direktem Dialog mit Experten ihr endoprothetisches Level heben wollen.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen uns einen erfolgreichen und für alle Seiten erfrischenden Kurs.

Diese Veranstaltung ist durch die Ärztekammer Berlin mit 19 Fortbildungspunkten zertifiziert.

 

Als iCal Datei herunterladen

Veranstaltungstermin

von Freitag, 11. September 2015 -  08:30
bis Samstag, 12. September 2015 - 16:00

Veranstaltungsort

Tagungs- und Kongresszentrum Reinhardtstraßenhöfe
Reinhardtstraße 12-16
10117 Berlin
Tel: +49 / (0)30 / 28 51 79 - 0
http://www.reinhardtstrassenhoefe.de

Kontaktadresse

Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik GmbH
Kongressorganisation
Carina Wambach
Oltmannsstraße 5
79100 Freiburg
Telefon 0761 / 45 64 76 69
Telefax 0761 / 45 64 76 60
c.wambach@ae-gmbh.com
www.ae-germany.com

Wissenschaftliche Leitung

Priv.-Doz. Dr. med. Robert Hube
Leitender Arzt
OCM-Klinik München
Orthopädische Chirurgie München

Prof. Dr. med. Henning Windhagen
Ärztlicher Direktor
Diakoniekrankenhaus Annastift gGmbH
Orthopädische Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover

 

 

Anmeldeformular

Anmeldung für: AE-Kurs Knie, Berlin 11.-12.09.2015

Registrierungszeitraum abgelaufen

Zurück