Willkommen bei der Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik GmbH

Wir organisieren und veranstalten die Fort- und Weiterbildungen der AE - Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik.

 

AE-Basis-Kompaktkurs „Hüft- und Knieendoprothetik“

Berlin
23.10.2024 - 25.10.2024

Das Programm folgt in Kürze

 

Veranstaltungstermin

von Mittwoch, 23. Oktober 2024
bis Freitag, 25. Oktober 2024

Veranstaltungsort

Messe Berlin
Eingang Süd
Jafféstraße
14055 Berlin
www.messe-berlin.de

Kontaktadresse

Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik GmbH
Martina Kersten
Projektleitung
Oltmannsstraße 5
79100 Freiburg
Tel.: 0761 870 70 512
m.kersten@ae-gmbh.com
www.ae-gmbh.com

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Michael Müller
Departmentleiter Orthopädie und Endoprothetik
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zentralklinik Bad Berka

Priv.-Doz. Dr. med. Tilman Pfitzner
Chefarzt
Klinik für Endoprothetik, Knie- und Hüftchirurgie
Department für Bewegungschirurgie
Vivantes Klinikum Spandau
Berlin

Prof. Dr. med. habil. Marc N. Thomsen
Chefarzt
Klinikum Mittelbaden Baden-Baden Bühl
Kliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie Balg/Annaberg

Wichtige Informationen für Teilnehmende

Bitte beachten Sie, dass für den Besuch des AE-Basis-Kompaktkurses zusätzlich eine kostenpflichtige Kongresskarte des DKOU benötigt wird, da dieser Kurs im Rahmen des DKOU in der Messe Berlin stattfindet und der Zugang über den offiziellen Messeeingang des DKOU mit Zutritt in den öffentlichen Ausstellungsbereich des Kongresses erfolgt. Hierzu werden noch weitere Informationen folgen.

Hinweis zur Anreise

2024 wird es in Kooperation mit der Deutschen Bahn wieder ein Veranstaltungsticket geben. Nähere Informationen finden Sie unter www.ae-gmbh.com/anreise-DB ab Dezember 2023.


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.